Kaffeepadmaschine im Test

Kaffeepadmaschine Testir?t=kaffeegenuss
Wir haben die Vielzahl einer Kaffeepadmaschine einem ausführlichen Test unterzogen und gehen dabei auf einzelne Geräte detailliert ein. Großer Beliebtheit erfreut sich diese Art der Kaffeezubereitung, denn die Bedienung ist denkbar einfach und der Kaffee schnell zubereitet. Vor allem für Menschen, die keinen großen Wert auf besonders starke Aromen legen, sondern schnell einen leckeren Kaffee morgens kochen möchten, eignen sich diese Geräte bestens. Sicherlich unterscheidet sich der Geschmack des Kaffees aus einer Kaffeepadmaschine von einem Kaffeevollautomaten, doch auch der Preis unterscheidet sich sehr stark. Bekannte Geräte sind beispielsweise die Philips Senseo Maschinen, die bereits bei 50 Euro beginnen. Für die zuvor genannte Personengruppe eine ideale Investition, um in den eigenen vier Wänden guten Kaffee genießen zu können.

In Sachen Technik ist eine Kaffeepadmaschine logischerweise einfacher aufgebaut als ein Kaffeevollautomat. Meist ist die Maschine mit einem Sieb ausgestattet, in das das Pad eingelegt wird. Außerdem ist die Verschlussmöglichkeit, ein Überlaufbehälter sowie eine einfache Navigation vorhanden. Meist ist die Navigation in Form von Signalknöpfen sowie zwei bis drei Tasten zur Steuerung. Die Senseo Maschine gilt hier als erste Kaffeemaschine dieser Art. Eine ähnliche Funktionsweise haben auch Kaffeekapselmaschinen, die wir jedoch in einem anderen Beitrag separat behandeln.

Philips HD6554/68 – bestes Preis-/Leistungsverhältnis im Kaffeepadmaschine Test

Das beste Preis-/Leistungsverhältnis besitzt diese Senseo Maschine von Philips. Für gerade einmal etwas über 50 Euro erhalten Sie eine sehr gute Kaffeepadmaschine in unserem Test. Die Maschine ist Bestseller bei Amazon und bereitet auf Knopfdruck auf Wunsch sogar zwei Tassen gleichzeitig leckeren Kaffee zu. Das Brühsystem ist überzeugend, doch Crema Plus sorgt für eine noch dichtere, goldbraune und feinporige Crema bei Ihrem Heißgetränk. Sie können sogar die Kaffeestärke selbst bestimmen. So haben Sie die Möglichkeit, die Intensität über das Bedienfeld entsprechend auszuwählen – klein und stark oder doch eher mild? Die Wahl liegt bei Ihnen. Besonders die Auswahl an Pads überzeugt bei allen Geräten. Es sind unzählige Hersteller mit ihren Sorten auf dem Markt vertreten, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

 

Philips HD7865/60 Senseo Quadrante

Eine etwas edlere Variante zum vorher vorgestellten Modell ist der Senseo Quadrante. Für einen Preis von 79 Euro ist das Gerät als Amazon’s Choice gelistet. Hier finden sich bereits einige Vorzüge vor, die einen höheren Preis im Vergleich zum Einsteigergerät rechtfertigen. So besitzt die Maschine Edelstahl-Elemente, die das Gerät deutlich hochwertiger wirken lassen. Außerdem ist hier die SENSEO Kaffee Boost Technologie verbaut, mit Sie noch mehr aus Ihrem Pad für einen intensiveren Geschmack holen. Die Crema ist überzeugend und auch die 2-Tassen Funktion ist positiv hervorzuheben. So lassen sich zwei Tassen gleichzeitig innerhalb von nur einer Minute zubereiten. Der Wassertank fasst 1,2 Liter, was ungefähr 8 Tassen entspricht. Der Vorteil ist bei dieser Maschine auch die in der Höhe anpassbare Abtropfschale, so dass jede Tassengröße ihren Platz findet.

 

Philips Senseo HD6592/60 Switch 2-in-1 im Kaffeepadmaschine Test

Ein ganz besonderes Modell in unserem Kaffeepadmaschine Test ist die Philips Senseo Switch. Die Besonderheit liegt zum einen in der Möglichkeit, sowohl Kaffeepads als auch Filterkaffee nutzen zu können. Zum anderen ist die Zubereitung direkt in der Kaffeekanne eine Besonderheit. So können Sie wählen, ob Sie eine Tasse, zwei Tassen oder gar Kaffee in der mitgelieferten Kaffeekanne zubereiten möchten. Dies ist vor allem bei Besuch sehr praktisch, da Sie so schnell eine größere Menge Kaffee kochen können. Die Thermoskanne aus Edelstahl bietet Platz für bis zu 7 Tassen Filterkaffee. Ansonsten lassen sich ein bis zwei Tassen Padkaffee mit der leckeren Crema zubereiten. Außerdem lässt sich die Stärke des Kaffees einstellen, so dass hier für jeden Geschmack etwas dabei ist. Die Kaffeepadmaschine in unserem Test ist für 93,00 Euro erhältlich.

 

Unsere Empfehlung für Milchliebhaber – Philips Senseo HD6574/50 Latte Duo

Wir empfehlen die Philips Senseo Latte Duo allen Cappuccino und Latte Macchiato Liebhabern. Die tolle Milchaufschäum-Funktion bereitet Ihnen hier Ihren leckeren Milchkaffee zu und das per Knopfdruck. Sie füllen Milch in den Behälter und den Rest erledigt die Senseo. Der Milchschaum ist köstlich und heiß, so wie man die Kaffeespezialitäten kennt. Sogar zwei Tassen lassen sich mit Milch zubereiten. Die Senseo Kaffee Boost Technologie ist auch hier mit an Bord, so dass der volle Geschmack des Kaffeepads entfaltet werden kann. Positiv hervorzuheben ist auch die programmierbare Tassenfüllmenge, so dass Sie die gewünschte Kaffeemenge selbst bestimmen kann. Aufgrund der Milchaufschäum-Funktion liegt der Preis hier zwar bei 185 Euro, doch die Maschine ist unsere klare Empfehlung.

 

Rot dominiert mit der Philips Senseo im Kaffepadmaschine Test

Den Abschluss unseres Kaffeepadmaschine Test macht die eingangs vorgestellte Maschine, diesmal jedoch in rot. Die Funktionen sind identisch, so dass Sie auch hier wie gewohnt zwei Tassen gleichzeitig zubereiten können. Crema Plus sorgt auch hier für eine sehr leckere Crema. Die Besonderheit liegt hier in der Farbe. Für gewöhnlich sind Kaffeemaschinen aller Art in schwarzer Farbe oder Edelstahl gehalten. Doch hier sticht die rote Farbe ganz besonders hervor. Wünschen Sie sich eine ausgefallene Kaffeemaschine, sind Sie mit diesem Modell bestens bedient.

 

 

Kaffeepad – wie kam es zu dieser Entwicklung?

Mit der Entstehung der ersten Filtermaschinen kam es zu einer extrem schnellen Verbreitung der Kaffeemaschinen. Dies hatte wiederum einen Preisverfall zur Folge, denn eine normale Kaffeemaschine ist bekannt für eine äußerst lange Lebensdauer. Für die Hersteller dieser Maschinen natürlich nicht unbedingt ein Vorteil, da deren Gewinne eingebrochen sind. Doch hier mussten die Hersteller die Nachfrage der Kunden befolgen und entsprechende Geräte herstellen. Die Nachfrage stieg stetig an, so dass Philips zusammen mit Douwe Egberts die erste Portionskaffeemaschine entwickelte. Hierbei handelt es sich um die heute bekannte Senseo Kaffeepadmaschine.

Weitere bekannte Portionskaffeemaschinen sind unter anderem Nespresso, Cafissimo oder Dolce Gusto. Doch diese folgten erst zu einem späteren Zeitpunkt, denn Philips macht mit Senseo den Anfang dieser Marktlücke.

Vorschriften für Kaffeepadmaschinen

Bei der Verbrauchsware von Kaffeepadmaschinen und den ähnlichen Kapselmaschinen gibt es gewisse Vorschriften, die von den Herstellern eingehalten werden müssen. So muss ein Kaffeepad beispielsweise immer 7 Gramm Kaffee enthalten, damit es verkauft werden darf. Auch bei Kaffeekapseln gibt es ähnliche Vorschriften. Auf diese Weise wird vermieden, dass Hersteller weniger Kaffee einfüllen, um auf diese Weise ihre Gewinne zu steigern.

Viele Kritiker sehen als Hauptnachteil, dass man Kaffeepads nur vom Hersteller selbst kaufen kann. Andere Pads passen nicht in das Gerät, wodurch der Hersteller natürlich deutlich mehr Geld für die Verbrauchsware verlangen kann. Doch dies hat sich mittlerweile geändert, da für alle Arten von Kaffeepadmaschinen günstige Alternativen an Pads verfügbar sind. Diese sind günstiger und Kunden greifen gerne auf diese Alternativen zurück.

 

Bestseller Nr. 1
by Amazon Kaffeepads Crema 100% Arabica, Geeignet für Senseo Maschinen, Mittlere Röstung, 36 Stück, 1er-Pack
  • Kaffeepads Crema 100% Arabica
  • Reichhaltig und sanft, mit feinen fruchtigen Noten
  • 36 Pads
  • Stärke: 3/5
  • Abgepackt in Belgien.
Bestseller Nr. 2
Melitta Café Bistro Röstkaffee in Kaffee-Pads, 100 Pads, Kaffeepads für Pad-Maschine, starke Röstung, geröstet in Deutschland, kräftig-aromatisch
  • IDEAL FÜR KAFFEEPADMASCHINE: Filterfein gemahlener Röstkaffee in praktischen Kaffeepads eignet sich für die Zubereitung in gängigen Kaffeepadmaschinen
  • KRÄFTIG AROMATISCH: Bohnen mit einem charakterstarken Aroma, welche perfekt für die Zubereitung von Caffè Crema geeignet sind
  • KRÄFTIGER RÖSTGRAD: Für einen besonders intensiven Geschmack werden die perfekt aufeinander abgestimmten Kaffeebohnen kräftig geröstet
  • AROMAPOR PAPIER: Dank unseres AromaPor Papiers, welches speziell für Kaffeepadmaschinen entwickelt wurde, entfaltet der Kaffee sein volles Aroma
  • GERÖSTET IN DEUTSCHLAND: Unter höchsten Qualitäts-Standards und Prüfungen in Deutschland geröstet
AngebotBestseller Nr. 3
Melitta BellaCrema La Crema gemahlener Röstkaffee in Kaffee-Pads 10 x 16 Pads, Kaffeepads für Pad-Maschine, mittlere Röstung, geröstet in Deutschland, Stärke 3, im Tray
  • IDEAL FÜR KAFFEEPADMASCHINE: Filterfein gemahlener Röstkaffee in praktischen Kaffeepads eignet sich für die Zubereitung in gängigen Kaffeepadmaschinen
  • PERFEKTE RÖSTUNG: Dank des perfekten Röstzeitpunktes bis zum sogenannten Second-Crack, der bei jedem Röst-Vorgang des Kaffees individuell eingestellt wird, entstehen über 800 Aromen für besten Geschmack
  • VOLLMUNDIG AUSGEWOGEN: Voller italienischer Genuss durch Bohnen mit weichem Aroma, dezenten Nussnoten und einer leichten Fruchtigkeit, welche perfekt für die Zubereitung für eine Tasse Kaffee geeignet sind
  • MITTLERER RÖSTGRAD: Für einen besonders weichen Geschmack werden die perfekt aufeinander abgestimmten Kaffeebohnen sanft geröstet
  • AROMAPOR PAPIER: Dank unseres AromaPor Papiers, welches speziell für Kaffeepadmaschinen entwickelt wurde, entfaltet der Kaffee sein volles Aroma
Bestseller Nr. 4
Jacobs Pads Crema, 90 Senseo kompatible Kaffeepads UTZ-zertifiziert, 5er Pack, 5 x 18 Getränke
  • Samtig-weicher und cremiger Geschmack
  • Die Marke Jacobs steht für besonders hohe Qualität. Jetzt mit 18 anstatt 16 Pads. 100 Prozent UTZ-zertifizierter, nachhaltig erzeugter Kaffee
  • Ideal zubereitet mit der Senseo Pad-Maschine
  • 118 g pro Packung
  • Lieferumfang: 5 Packungen a 18 Pads
AngebotBestseller Nr. 5
Tchibo Kaffeepads Vorratspack Maxipack, Feine Milde, 200 Stück – 2x 100 Pads (Kaffee, mild mit sanften Röstaromen), nachhaltig, geeignet für Senseo Maschinen
  • TCHIBOS BELIEBTESTE KAFFEESORTE: Erlesene Arabica-Bohnen aus den weltweit besten Anbaugebieten werden speziell geröstet und sorgen für den beliebten milden und aromatischen Geschmack, der seit 50 Jahren die Feine Milde als Kaffeesorte auszeichnet
  • VIELSEITIG EINSETZBARES VORTEILSPACK: Die Feine Milde Kaffeepads im Maxipack sind für alle gängigen Pad-Maschinen (wie Senseo) geeignet und bieten mit 200 Einzelportionen à 7,2g Röstkaffee maximalen Kaffeegenuss direkt bei Ihnen Zuhause
  • FÜR ECHTE GENIESSER: Sorgsam geröstete Kaffeebohnen und die Erfahrung unserer Röstmeister machen den wunderbar natur-milden und fein-aromatischen Geschmack aus
  • FRISCHE GARANTIERT: Die Kaffeepads sind einzeln aromatisch verpackt - für langanhaltende Frische
  • NACHHALTIGE ENTSORGUNG: Diese Pads bestehen aus industriell kompostierbarem Material und lassen sich umweltbewusst in der Biotonne entsorgen
Bestseller Nr. 6
Lavazza Crema E Aroma, cremiger und aromatischer Geschmack, mittlere Röstung,18 Pads
  • Ideal für Kaffeepad-Maschine: 18 Pads = 125g
  • Geschmack: Cremig & Aromatisch mit Kakoa, Holz und Gewürznoten
  • Mittlere Röstung, Stärke: 8 von 10
  • Jede Mischung wird gemäß unseren strengen Qualitätsstandards zusammengestellt, geröstet und gemahlen
  • Jedes Pad besteht aus zwei Schichten vollständig biologisch abbaubarem Zellulosefilterpapier

Fazit zu unserem Kaffeepadmaschine Test

Sie können unserem Test der Kaffeepadmaschine entnehmen, dass vor allem die Philips Senseo Maschinen den Markt dominieren. So haben diese mittlerweile viele unterschiedliche Modelle auf den Markt gebracht. Sogar das Latte Duo Modell mit Milchaufschäum-Funktion ist erhältlich. Preislich liegen die Geräte deutlich unter den Preisen der Kaffeevollautomaten, was ein klares Argument für diese Art der Kaffeemaschine ist.

Ein klarer Vorteil ist beispielsweise, dass der Kaffee frischer ist als bei einer normalen Kaffeemaschine, da das Pulver erst kurz vor der Zubereitung aus seiner Verpackung entnommen wird. Für Single-Haushalte ist eine solche Maschine praktisch, da diese immer die passende Menge Kaffee zubereiten können, ohne etwas wegschütten zu müssen. Des Weiteren haben Kaffeepadmaschinen eine deutlich höhere Geschmacksvielfalt zu bieten. So sind neben Cappuccino, Espresso und Kakao zahlreiche weitere Kaffeesorten erhältlich.

Sollten Sie doch eher einen Kaffeevollautomaten in einer niedrigen Preisklasse suchen, werden Sie in unserem Test der Kaffeevollautomaten unter 500 Euro sicherlich fündig.

Letzte Aktualisierung am 16.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API