Kaffeepadmaschinen und Kaffeekapselmaschine im Test

Kaffeepadmaschine + Kaffeekapselmaschine = Portionskaffeemaschinen

Kaffeepadmaschinen sind Kaffeemaschinen, die mit einem Kaffeepad bestückt werden, damit man ein bzw. zwei Kaffees brühen kann. In Sachen Technik sind die Kaffeepadmaschinen einfacher aufgebaut, als Kaffeevollautomaten. Meist gibt es nur ein Sieb, in dem das Pad eingelegt wird, die Verschlussmöglichkeit, ein Überlaufbehälter und eine einfache Navigation. Diese ist meist in der Form von Signalknöpfen und zwei bis drei Knöpfe zur Steuerung. Als die bekannteste Kaffeemaschine dieser Art gilt die Senseo, sie gilt als erste Kaffeemaschine dieser Art. Kaffeekapselmaschinen funktionieren ähnlich, wie die Kaffeepadmaschinen. Hier werden allerdings statt der Pads Kapseln benutzt.

Kaffeepad – und Kaffeekapselmaschinen – wie kam es zu deren Entwicklung

Mit dem Entstehen der ersten Filtermaschinen kam es zu einer extrem schnell Verbreitung der Kaffeemaschinen. Das hatte wiederum einen Preisverfall zur Folge, denn eine normale Kaffeemaschine ist bekannt für eine äußerst lange Lebensdauer. Für die Hersteller dieser Maschinen natürlich nicht unbedingt vom Vorteil, da deren Gewinne arg darunter litten.

Aus diesem Grund hat Phillips zusammen mit Douwe Egberts, die erste Portionskaffeemaschine, eine Padkaffeemaschine namens Senseo entwickelt. Die Kaffeemaschine war sofort der Renner. Mit der Zeit sollten weitere Portionskaffeemaschinen folgen, die nicht nur auf der Basis von Pads funktionieren, sondern mit Kapseln.

Weitere Portionskaffeemaschinen sind:

  • Expressi
  • Senseo
  • Nexpresso
  • Cafissimo
  • Mycup
  • Caffita
  • Dolce Gusto

Kaffeepadmaschinen – auch hier gibt es Vorschriften

Bei der Verbrauchsware von Kaffeepadmaschinen und Kaffeekapselmaschinen gibt es Vorschriften, Vorschriften, die die Hersteller einhalten müssen. So muss ein Kaffeepad z. B. immer sieben Gramm Kaffee enthalten, damit es verkauft werden kann. Ähnliche Vorschriften gibt es bei den Kaffeekapseln.

Vor- und Nachteile von Kaffeepad- bzw. Kaffeekapselmaschinen

Viele Kritiker sehen als Hauptnachteil, dass Mann Kaffeepads bzw. Kaffeekapselmaschinen nur vom Hersteller selber kaufen. Andere Pads bzw. Kapseln passen nicht ins Gerät, dadurch kann der Hersteller natürlich deutlich mehr Geld für die Verbrauchsware „Kaffee“ verlangen. Oft kosten auch die Portionskaffeemaschinen in der Anschaffung etwas mehr als normale Kaffeemaschinen.

Kaffeeportionsmaschinen – die Vorteile

Geht es um Kaffeeportionsmaschinen, ist der etwas höhere Preis nicht entscheidend, da die Vorteile dieser Art Kaffeemaschinen gravierender ist als deren Nachteile. So ist der Kaffee der Portionsmaschinen frischer als bei einer normalen Kaffeemaschine, da das Pulver erst kurz vor der Zubereitung aus seiner Verpackung geöffnet wird. Für Singles ist die Kaffeeportionsmaschine praktischer, da diese immer die passende Menge Kaffee zu bereiten können, ohne, dass Sie etwas wegschütten müssen. Des Weiteren haben Kaffeepadmaschinen oder Kaffeekapselmaschinen eine deutlich höhere Geschmacksvielfalt zu bieten. Ob Cappuccino, Espresso, Kakao und andere Sorten, mit Portionskaffeemaschinen kein Problem.

6 Gedanken zu „Kaffeepadmaschinen und Kaffeekapselmaschine im Test“

  1. I wanted to put you the tiny remark to be able to thank you so much yet again relating to the stunning thoughts you have shared on this site. This is so unbelievably open-handed with you to provide unreservedly what numerous people would have sold for an electronic book to help with making some profit on their own, primarily since you might well have tried it in the event you wanted. Those things likewise worked to become a great way to recognize that someone else have the same passion similar to my very own to see very much more with regard to this problem. I know there are some more pleasurable situations up front for those who start reading your website.

  2. I am commenting to let you know of the fine encounter my cousin’s daughter experienced reading your site. She even learned many issues, not to mention what it’s like to have a wonderful giving mindset to have many people quite simply grasp chosen hard to do subject areas. You really exceeded our expectations. Many thanks for giving the insightful, healthy, educational and as well as easy thoughts on the topic to Jane.

  3. I precisely needed to appreciate you once again. I am not sure the things that I might have handled in the absence of the entire points provided by you on such a problem. It has been a very frightening dilemma in my circumstances, however , looking at the skilled mode you processed that made me to jump over fulfillment. I am happier for this help and in addition hope that you know what a great job you are always getting into instructing others through the use of your web blog. I know that you have never encountered all of us.

  4. A lot of thanks for each of your hard work on this web page. Kim really likes going through investigation and it’s really easy to understand why. Many of us know all of the dynamic method you make powerful strategies on this web blog and as well as improve participation from people on that issue so our girl is in fact learning a lot of things. Have fun with the remaining portion of the new year. You are conducting a really good job.

Schreiben Sie einen Kommentar