Siemens EQ.300 Espresso-Vollautomat Testbericht

Der Siemens EQ.300 Espresso-Vollautomat / 1300 Watt / Test überzeugte vor allem durch die vielen hochwertigen technischen Details. Die Zubereitung von Kaffee, Espresso, Cappuccino, Latte macchiato sowie auch Heißwasser für Tee  – also (fas) jeden Kaffee und jede Milchspezialität einfach auf Tastendruck mit der oneTouch Function. Die Brühtechnik beispielsweise ist mit einer Vorbrühfunktion ausgestattet, die das gemahlene Kaffeepulver durch sanftes Anfeuchten auf den eigentlichen Brühvorgang vorbereitet. Außerdem gibt es eine Milchschaumdüse mit Ansaugfunktion, deren Einsatz einen exzellenten und in der Konsistenz nahezu perfekten Milchschaum garantiert.

Ein weiteres Highlight, welches beim Siemens EQ.300 Espresso-Vollautomat / 1300 Watt  Test positiv auffällt, ist – sozusagen im wahrsten Sinne des Wortes – die Tassenbeleuchtung. Ob diese jetzt wirklich wichtig ist oder nicht, sei mal dahingestellt. Aber, es sieht gut aus und wirft nochmals ein ganz besonderes Licht auf die von dieser Maschine hergestellten Kaffeekreationen.

Sehr praktisch und für den individuellen Kaffeegenuss auch sehr wichtig sind die variable Brühkammer und die in drei Stufen einstellbare Kaffeestärke, welche beim EQ.300 Espresso-Vollautomat / 1300 Watt Test einen sehr guten Eindruck hinterlassen haben. Da auch die Wassermenge und der Mahlgrad der Bohnen stufenlos regulierbar sind, kann jedes Familienmitglied seinen Kaffee individuell für sich einstellen und zubereiten. Gleiches gilt natürlich auch für die Gästebewirtung oder wenn die Maschine nicht privat, sondern innerhalb eines Büros oder in einer Werkstatt genutzt wird. Und auch heißes Wasser für Tee kann schnell und dank des großen Wasserbehälters auch mal in größeren Portionen zubereitet werden. Der Wasserbehälter wird übrigens durch einen Sensor überwacht und wird, wenn der Hinweis „Nachfüllen“ erscheint, einfach abgenommen und direkt unter dem Wasserhahn neu befüllt werden.

Auch die Reinigung dieser Maschine ist einfach, praktisch und nahezu ohne größeren Aufwand. Die Brüheinheit ist ebenso wie die Tropfschale und das Tropfgitter entnehmbar und kann dadurch schnell unter fließendem Wasser ausgespült werden. Der automatische Spülvorgang beim Ein- und Ausschalten sorgt ebenso wie die Single Portion Cleaning-Funktion für hygienischen und Sauberkeit innerhalb der Maschine. Außerdem verfügt der EQ.300 Espresso-Vollautomat / 1300 Watt / über eine sogenannte „calc’nclean“-Funktion, was bedeutet, dass das Entkalken und Reinigen der Maschine in einem Vorgang (und dadurch auch energiesparend!) durchgeführt wird. Und der programmierbare Energiesparmodus ermöglicht eine zusätzliche Energieeffizienz, die dadurch, dass durch den Netzschalter keine Energieverluste entstehen, zusätzlich noch verstärkt wird.

Wer möchte, kann übrigens zusätzlich eine Wasserfilterpatrone zum Schutz vor Kalkablagerungen einsetzen, diese ist optional erhältlich und auf einfache Weise mit dem Gerät kombinierbar. Wer sehr hartes Wasser hat, wird auf diese Funktion sicherlich gerne zurückkommen. Oder er verwendet einfach stilles Mineralwasser, welches man ja auch bereits schon für sehr niedrige Centpreise einkaufen kann.

Wenn man sich das Gesamtbild dieser Maschine anschaut, dann kann man zu Recht zu dem Schluss kommen, dass der Siemens Vollautomat ihren Preis wert ist. Und selbst wenn die Tassenerwärmung auf der Tassenablage nicht immer allen Ansprüchen, die an eine vorgewärmte Tasse gestellt wird, entspricht, so kann man die den Siemens EQ.300 Espresso-Vollautomat / 1300 Watt  dennoch rundum empfehlen. Und hier liefert auch der Kritikpunkt der etwas ungünstig konstruierten Auffangschale keinen Grund für eine Einschränkung. Wer Wert auf ein gutes und relativ geräuscharmes Mahlwerk, in Kombination mit heißen und aromastarken Kaffee legt, ist vielleicht auch bereit, sich auf diese kleinen Kompromisse einzulassen. Apropos Mahlwerk, das Mahlwerk dieser hochwertigen Maschine ist übrigens aus gehärtetem Stahl hergestellt und somit, wie auch der Rest dieser Maschine, von bester Qualität.

Siemens EQ.300 Kaffeevollautomat TI353501DE, kompakte Größe, einfache Bedienung, 1.300 Watt, silber

679,00
379,00  Auf Lager
11 neu ab 379,00€
Kostenloser Versand
Am 15. Oktober 2020 18:21

Eigenschaften

  • Einfache Kaffeezubereitung dank leicht verständlichem coffeeDirect Display.
  • Jeden Kaffee und jede Milchspezialität einfach auf Tastendruck zubereiten mit der oneTouch Function
  • Fein gemahlene Bohnen für perfektes Aroma und langlebiges Mahlwerk mit ceramDrive.
  • Zusätzliche Funktionen und mehr Komfort dank des Komfortpakets.
  • Optimale Zubereitung und perfekter Geschmack dank der ausgefeilten Technologie iAroma System.